FSB-Behindertenarbeit

Sie erwerben die anerkannten Berufsausbildungen als Fach-Sozialbetreuer/in für Behindertenarbeit und Pflegeassistent/in.

Das befähigt Sie Menschen in jedem Lebensalter, die eine intellektuelle, körperliche und/oder mehrfach Behinderung haben in ihren täglichen Lebensbereichen zu unterstützen.

Theoretische Ausbildung

1430 Stunden (laut Stundentafel)

Dauer:
4 Semester berufsbegleitend in Abendform

Unterricht:
Montag – Donnerstag von 16:15 Uhr bis 21:00 Uhr;
teilweise als geblockter Unterricht oder als Fernunterricht (Stundeneinteilung)

Praktische Ausbildung

1200 Stunden in Form von mehrwöchigen Praktika in unterschiedlichen Bereichen

Abschluss

  • Kommissionelle Abschlussprüfung für die Pflegeassistenz
  • Fach-Sozialbereuungsprüfung

Berufsaussichten

In folgenden Einrichtungen bzw. Tätigkeitsfeldern werden Sie gebraucht:

  • Tageszentren
  • Behindertenwerkstätten
  • Entlastungsdienste für Familien
  • Wohngruppen
  • Unterstützung bei integrativen Arbeitsplätzen

Stundentafel

Zur Stundentafel

SOZIAL ENGAGIERT – KOMPETENT AUSGEBILDET